Spitzenqualität Made in Germany

Solarmodule erzeugen Strom wo auch immer Sie sind

SOLARA Solarmodule kommen überall dort zum Einsatz, wo kein verlässliches Stromnetz zur Verfügung steht: Auf Wohnmobilen und Campern, sowie Sgelbooten und Yachten. Vielfach auch in entlegenen Gebieten der Erde und auf See. In technischen Einrichtungen, Verkehrsleit- und Telekommunikationssystemen werden SOLARA Solarsysteme für die netzunabhängige Stromerzeugung genutzt.

 

Solarmodule von SOLARA sind so ausgelegt, dass sie auch größeren klimatischen Belastungen problemlos standhalten. Sie sind äußerst widerstandsfähig, flexibel einsetzbar und nutzen auch ungünstige Lichtverhältnisse für die Energieerzeugung optimal aus.

 

Um die Qualität und Leistungsfähigkeit der SOLARA Produktpalette sicherzustellen, werden die Module in Deutschland hergestellt. Jedes Solarmodul wird nach strengen Qualitätsnormen unter ISO-Bedingungen geprüft und zertifiziert. Nach Fertigstellung wird jedes Solarmodul einzeln, unter international anerkannten STC-Bedingungen, vermessen und mittels einer unveränderlichen Seriennummer registriert.

WIR LIEFERN LÖSUNGEN

  • Hohe Servicequalität vor und nach dem Kauf
  • Hohe Erträge und langjährige Garantien
  • Hochwertige Zusatzkomponenten von Premiumherstellern
  • Beste Materialqualität und Verarbeitung
Materialien für Solara Solarmodule werden ständig im Labor getestet, damit die Solarmodule lange auf Seezeichen, technischen Anlagen, Wohnmobilen, Campern oder Seglbooten unabhängig und autark Strom weltweit zuverläsig produzieren. Solarmodule von Solara.
Labor in der Solarmodulfabrik zur Überprüfung der Materialqualität vor der Verarbeitung
Solarmodule werden ständig nach der Produktion in Deutschland getestet, damit die Solarmodule zuverlässig Solarstrom für 12V und 230V auf Wohnmobilen, Segelbooten, Camper und für elektrische Geräte weltweit ohne Netzanschluss unabhängig produzieren.
Qualitätsprüfungen fertiger Solarmodule im Labor der SOLARA Solarmodulproduktion - Grundlage unserer Spitzenqualität Made in Germany

ZERTIFIZIERUNGEN UND TESTS

Solarenergie mit SOLARA - zertifiziert und regelmäßig getestet. Solarmodule für technische Anlagen, Wohnmobile, Camper, Segelboote mit Monokristalinen und Polykristalinen Solarzellen, rahmenlos zum Aufkleben oder mit Aluminiumrahmen zur Montage.
  • Mechanische Belastungstests
  • Wetterbeständigkeit der Zelleinbettung
  • Klimatest des gesamten Moduls
  • Salzwasserbeständigkeitstest
  • Degradationstest
  • Test auf Mikrofehler der Zellen
  • Stabilität der Lötverbindungen
  • Inhouse Tests in eigenen Anlagen


SOLARA POWER S-SERIE – Höchster Tagesertrag garantiert

SOLARA POWER S-Serie Solarmodule mit monokristalien Solarzellen Made in Germany mit starker Leistung auch bei wenig Licht für technische Anlagen, Wohnmobile, Camper, Segelboote. Unabhängige Stromerzeugung mit Solarstrom für 12V, 24V und 230V Wechselstrom.

Maximale Leistung auf kleinster Fläche

  • Elegantes und ästhetisches Design in schwarzer Optik
  • Schlanke Bauform – dadurch vielfältige Montagemöglichkeiten
  • Überhöhte Zellenanzahl für maximalen Tagesertrag
  • Neueste Zelltechnologie mit über 22 % Wirkungsgrad
Solarmodule von SOLARA für autarken Solarstrom auf Wohnmobilen, Segelbooten, Camper, Kastenwagen, stand alone systeme und Inselanlagen. 12V, 24V und 230V Strom für unabhängige Stromversorgung auch technischer Anlagen und elektrische Geräte weltweit.

Lange Lebensdauer auch unter extremen Bedingungen

  • Einsatz von 3,2 mm starkem, kratzbeständigem thermisch
    gehärtetem Solarglas
  • Ausgezeichnete mechanische Belastbarkeit dank des
    verwindungssteifen Modulrahmens
  • Speziell entwickelt für den dauerhaften Einsatz in extremer
    Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit

Leistung bei STC *

Typ S480M36 Ultra S625M44 Ultra
 Durchschnittlicher Tagesertrag
im Sommer Wh/d
480 625
Nennleistung (Pmpp) Wp 120 150
Leerlaufspannung (Uoc) V 24,68 30,36
Kurzschlussstrom (Isc) A 6,87 6,4
Spannung (Umpp) V 19,08 25,96
Strom (Impp) A 5,43 5,58

* Leistung bei STC | Unter Standardtestbedingungen STC (1000 W/m2, Spektrum AM 1.5, Zelltemperatur 25°C)

Maße und Gewichte

Typ S480M36 Ultra S625M44 Ultra
Maße (L x B x H) mm 1237 x 557 x 40 1500 x 557 x 40
Gewicht kg 7,9 9,9
Zellabmessung mm 125 x 125 125 x 125

Thermische Eigenschaften

TK Pmpp %/K -0,38
TK Uoc %/K -0,28
TK Isc %/K 0,057
NOCT °C 46 ± 2

 

Weitere Angaben

Max. Systemspannung 70 V
Rückstrombelastbarkeit IR 12 A
Messgenauigkeit Pmpp bei STC ± 5 %
Glasstärke 3,2 mm

 

Verwendete Materialien

Zelltechnologie monokristalline mit
Rückseitenkontaktierung
Zellanzahl 36/44
Vorderseite gehärtetes Solarglas
Modulrahmen eloxierter Hohlkammer-
Profilrahmen in schwarz
Anschlussdose IP65 mit MC4 kompatiblem
Steckverbinder

Stand 03/2017. Alle Angaben ohne Gewähr. Technische Änderungen vorbehalten.


SOLARA S-Serie – Robust und zuverlässig

Solarzellen von SOLARA - S-Serie, robust und zuverlässig
SOLARA Solarzellen, verschiedene Größen

Spitzenqualität für den professionellen mobilen Einsatz

  • Solarmodule mit 36 Hochleistungs-Solarzellen
  • Robuster, seewasserbeständiger Aluminium-Profilrahmen
  • Als Vision Modul in Glas/Glas Technologie verfügbar
  • Besonders robust und begehbar bis 18.000 Pa

Sicher

  • Entwässerungsbohrungen im Rahmen zur Verhinderung von Frostschäden
  • Große, wasserdichte Anschlussdose mit Anschußkabel, MC4 kompatibel
  • Wetterfeste und wasserdichte Rückseitenschutzfolie für höchste Lebenserwartungauch unter extremen Klimabedingungen
  • Ammoniakbeständig
  • Salzwasserbeständig
  • Hagelbeständig

SOLARA S-Serie-Vision – Glas-Glas Solarmodule mit ganz besonderen Vorteilen

Solara Solarmodule für 12V, 24V und 230V autarke Stromerzeugung begehbar auf Wohnmobilen, Camper, Segelbooten. Ideale Solarmodule auch für Stadtmöbel wie Bushaltestellen, Parkscheinautomaten, Messstationen, Lampen weltweit.
SOLARA S-Serie Vision - so stabil, dass man sogar darauf stehen kann!

SOLARA Vision - Glas/Glas Solarmodule mit ganz besonderen Vorteilen:

  • Lebensdauer 40 Jahre (gegenüber 25-30 Jahren bei Glas/Folien Modulen)
  • Dadurch Stromproduktionskosten ca. 20% geringer
  • Höhere Festigkeit und damit weniger Mikrorisse in den Solarzellen
  • Höherer Schutz gegen mechanische Belastung und Brand
  • Hervorragende Alterungsbeständigkeit
  • Salzwasser- und ammoniakbeständig
  • Antireflexions Glas für maximale Lichtausbeute
  • Gewicht nahezu gleich wie vergleichbaren bei Glas/Folien Modulen (durch Einsatz gehärteter Dünngläser)

Videos, Tubes, Filme von Solara Solarmodulen bei You Tube

Mehr Videos über das SOLARA Vision Solarmodul hier bei YouTube.

solara solarmodule mit Glas-Glas Technologie robust für 12V, 24V und 230V auf Wohnmobilen, Camper, Segelbooten. Solarmodule überall wo Strom gebraucht wierd und kein Netzanschluss vorhanden ist. Solarmodule Made in germany.
SOLARA S-Serie Vision - Glas/Glas Technologie

Spitzenqualität Made in Germany für den professionellen und mobilen Einsatz

 

Die S-Serie wird ist der modernsten und qualitativ führenden Fertigung von Solarmodulen in Europa hergestellt. Die Solarmodukfabrik hat sich in den vergangenen 25 Jahren als Qualitätsführer in Europa etabliert.


Leistung bei STC *

Typ S325P36 S445M36 S640P36 S600P36 Vision
 Durchschnittlicher Tagesertrag
im Sommer Wh/d
320 440 640 600
Nennleistung (Pmpp) Wp 80 110 160 150
Leerlaufspannung (Uoc) V 22,70 21,70 22,97 22,40
Kurzschlussstrom (Isc) A 4,40 6,50 8,98 8,83
Spannung (Umpp) V 19,20 17,70 19,30 17,90
Strom (Impp) A 4,20 6,30 8,29 8,39

* Leistung bei STC | Unter Standardtestbedingungen STC (1000 W/m2, Spektrum AM 1.5, Zelltemperatur 25°C)

Maße und Gewichte

Typ S325P36 S445M36 S640P36 S600P36 Vision
Maße (L x B x H) mm 1500 x 350 x 40 1237 x 557 x 40 1500 x 680 x 40 1520 x 672 x 40
Gewicht kg 7,5 7,9 12,1 15,0
Zellabmessung mm 156 x 78 125 x 125 156 x 156 156 x 156

Thermische Eigenschaften

TK Pmpp %/K -0,45
TK Uoc %/K -0,36
TK Isc %/K 0,03
NOCT °C 46 ± 2

Weitere Angaben

Max. Systemspannung 1000 V
Rückstrombelastbarkeit IR 12 A
Messgenauigkeit Pmpp bei STC ± 5 %
Glasstärke (Ultra) 3,2 mm
Glasstärke (Vision) 2 x 2,2 mm

Verwendete Materialien

Zelltechnologie mono- und polykristallin
Zellanzahl 36 Stk.
Vorderseite gehärtetes Solarglas
Modulrahmen eloxierter Hohlkammer-
Profi lrahmen in silber
Anschlussdose IP65 mit MC4 kompatiblem
Steckverbinder

Stand 03/2017. Alle Angaben ohne Gewähr. Technische Änderungen vorbehalten.


SOLARA M-SERIE – Extrem flach, begehbar und semiflexibel

SOLARA M-Serie Solarzellen

Technik und Design

  • Stabilität und maximale Wärmeabfuhr durch innovative Aluminium-Sandwich-Trägerplatte
  • Dank einzigartiger, dehnbarer Flexverbinder semi-flexibel bis 3%
  • Voll begehbar
  • Teflonartige extrem widerstandsfähige Schutzfolie auf Vorder- und Rückseite aus Nowoflon
  • Besonders flach verklebter und verschraubter Kabelausgang mit Zugentlastung
  • Erfolgreich seit fast 20 Jahren
  • Kabeldurchführung direkt durch die Trägerplatte schon vorbereitet
Solarzellen, Solarstrom, Sonnenstrom SOLARA

Lange Lebensdauer auch unter extremen Bedingungen

  • Extrem hohe Erträge durch die Verwendung von kristallinen Hochleistungszellen
  • Maximaler Tagesertrag durch zusätzliche Einzelzellen
  • Ertragsstark zu jeder Jahreszeit auch an bewölkten Tagen
  • Externer Hotspot-Protektor mit Bypassdioden gegen mögliche Zellüberhitzung ist im Lieferumfang enthalten

Leistung bei STC *

Typ S50P36 Marine S110P42 Marine S170P43 Marine S220P43 Marine S320P41 Marine
Durchschnittlicher Tagesertrag
im Sommer Wh/d
50 110 170 220 320
Nennleistung (Pmpp) Wp 12 27 41 55 80
Kurzschlussstrom (Isc) A 0,65 1,29 1,92 2,54 3,84
Leerlaufspannung (Uoc) V 22,72 26,50 27,13 27,13 25,87
Spannung (Umpp) V 19,15 22,34 22,88 22,88 21,81
Strom (Impp) A 0,61 1,22 1,81 2,40 3,62
Modulwirkungsgrad n % 11,5 13,3 13,0 13,5 14,4

* Leistung bei STC | Unter Standardtestbedingungen STC (1000 W/m2, Spektrum AM 1.5, Zelltemperatur 25°C)

Maße und Gewichte

Typ S50P36 Marine S110P42 Marine S170P43 Marine S220P43 Marine S320P41 Marine
Maße (L x B x H) mm 431 x 243 x 5 464 x 481 x 5 654 x 481 x 5 844 x 481 x 5 798 x 695 x 5
Gewicht kg 0,9 1,7 2,2 2,8 3,7
Zellabmessung mm 52 x 35 104 x 35 104 x 52 104 x 69 104 x 104

Thermische Eigenschaften

TK Pmpp %/K -0,45
TK Uoc %/K -0,36
TK Isc %/K 0,03
NOCT °C 46 ± 2

Weitere Angaben

Max. Systemspannung 70 V
Rückstrombelastbarkeit IR 12 A
Messgenauigkeit Pmpp bei STC ± 5 %
Modulhöhe 3 mm

Verwendete Materialien

Zelltechnologie Poly(Multi)-kristalline Zellen
Vorderseite/Rückseite Extrem widerstandsfähige
Nowofl on Front- und Rück
seitenfolie, am Rand verschweißt
Kabelausgang Robuster, kleiner, fl acher,
seewasserdichter Kabelausgang,
verklebt und verschraubt
Hotspot Protektor (extern) Beiliegend bei S170P43,
S220P43 und S320P41

Stand 03/2017. Alle Angaben ohne Gewähr. Technische Änderungen vorbehalten.


SOLARA POWER M-SERIE – Höchstleistung auf kleinster Fläche

 

Ein Video über die SOLARA Power M-Serie auf englisch hier bei YouTube.

SOLARA POWER M-Serie Solarzellen

Optik und Design

  • Elegantes und attraktives komplett schwarzes Design
  • Extrem fl acher Modul-Aufbau mit Aluminium-Sandwich-Trägerplatte
  • Dank einzigartiger, innovativer Zellverbinder sehr fl exibel montierbar, z.B. auf der Persenning
  • Voll begehbar
  • Kabeldurchführung direkt durch die Trägerplatte schon vorbereitet
  • Kabelausgang optimal positioniert für den Einsatz auf Ausstelldächern
Solarzellen, Solarstrom, Solarenergie, SOLARA

Maximale Leistung bei höchster Qualität

  • Extrem hohe Effi zienz durch die Verwendung von monokristallinen Zellen mit Rückseitenkontaktierung und über 22% Wirkungsgrad
  • Erhöhte Spannung durch zusätzliche Solarzellen
  • Ertragsstark zu jeder Jahreszeit durch bestes Schwachlichtverhalten – auch bei diffusem Licht
  • Speziell entwickelt für den dauerhaften Einsatz in extremer Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit
  • Ausgestattet mit UV-stabilen Solar-Anschlusskabel und seewasserdichtem Kabelausgang
  • Externer Hotspot-Protektor mit Bypassdioden gegen mögliche Zellüberhitzung ist im Lieferumfang enthalten

Leistung bei STC *

Typ S440M34 Marine S460M35 Marine S560M43 Marine
 Durchschnittlicher Tagesertrag
im Sommer Wh/d
440 460 560
Nennleistung (Pmpp) Wp 110 115 140
Kurzschlussstrom (Isc) A 6,30 6,30 6,30
Leerlaufspannung (Uoc) V 23,30 24,00 29,50
Spannung (Umpp) V 18,90 20,30 24,30
Strom (Impp) A 5,80 5,80 5,80
Modulwirkungsgrad n % 16,9 16,9 17,2

* Leistung bei STC | Unter Standardtestbedingungen STC (1000 W/m2, Spektrum AM 1.5, Zelltemperatur 25°C)

Maße und Gewichte

Typ S440M34 Marine S460M35 Marine S560M43 Marine
Maße (L x B x H) mm 988 x 659 x 6 1250 x 543 x 6 1500 x 543 x 6
Gewicht kg 4,2 4,4 5,2
Zellabmessung mm 125 x 125 125 x 125 125 x 125

Thermische Eigenschaften

TK Pmpp %/K -0,38
TK Uoc %/K -0,36
TK Isc %/K 0,057
NOCT °C 46 ± 2

 

Weitere Angaben

Max. Systemspannung 24 V
Rückstrombelastbarkeit IR 12 A
Messgenauigkeit Pmpp bei STC ± 5 %
Modulhöhe 3 mm

 

Verwendete Materialien

Zelltechnologie monokristallin mit
Rückseitenkontaktierung
Vorderseite/
Rückseite
Extrem widerstandsfähige
Nowofl on Front- und Rück
seitenfolie, am Rand verschweißt
Kabelausgang Robuster, fl acher, seewasserdichter
Kabelausgang,
verklebt und verschraubt
Hotspot Protektor (extern) Standard bei allen Modultypen

Stand 03/2017. Alle Angaben ohne Gewähr. Technische Änderungen vorbehalten.